Whitepaper

Neue EU-Vorschriften zur Cybersicherheit

Mit NIS-2 hat die erste große Veränderung bereits begonnen

Erweiterung der NIS-Richtlinie: Was Sie wissen sollten

Die bestehende NIS-Richtlinie zur Sicherung von Netz- und Informationssystemen wurde erweitert und wird als NIS-2 in den kommenden Jahren bedeutende Veränderungen für Unternehmen und deren Lieferketten mit sich bringen.

Die NIS-Richtlinie legt für die Betreiber kritischer Infrastrukturen Regeln für die Meldung von Sicherheitsvorfällen einschließlich Schwachstellen sowie die Zusammenarbeit mit Regierungen und Behörden fest und erweitert diese. Die NIS-2-Richtlinie als jüngste Erweiterung schreibt allen in ihren Geltungsbereich fallenden Organisationen die Einrichtung von Computer Security Incident Response Teams (CSIRT) vor, welche mit nationalen und EU-CSIRT zusammenarbeiten sollen.

 

Anforderungen und erforderliche Maßnahmen auf einen Blick

Wir unterstützen Sie mit unserem Whitepaper, das alle für Sie wichtigen Anforderungen zum EU-Regelwerk und den erforderlichen Maßnahmen beinhaltet. Laden Sie sich unser Whitepaper ganz einfach über das Formular herunter.

Wenn Sie weitere Informationen zur NIS-2-Richtlinie und Unterstützung bei Auswahl und Implementierung effektiver IT-Sicherheitsmaßnahmen benötigen, stehen wir mit unseren Beratern und IT-Sicherheitsexperten unter sales@sits.group gern für Sie bereit.

Download

Jetzt herunterladen

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Sie können das Infoblatt unter folgendem Link herunterladen.